Visceralchirurgie und Proktologie

Gutachterliche Beurteilung

 

Haftpflicht

Sie sind mit einem Behandlungsergebnis nicht zufrieden. 

Am häufigsten kann kein Fehler oder gar eine Schlamperei nachgewiesen werden. Ein Rechtsstreit kostet Geld und Nerven und führt nur zur weiteren Frustration. Hier kann eine objektive Beurteilung und Erklärung des Behandlungsergebnisses in vielen Fällen diesen Aufwand ersparen.

Sollten jedoch Hinweise für eine nicht korrekte Behandlung oder eine falsche Diagnose vorliegen, berate ich Sie über das weitere Vorgehen. Sie können dann die Behandlung kostenfrei über die Ärztekammer prüfen lassen oder von Ihrer Krankenkasse.In ganz eindeutigen Fällen werde ich Ihnen zu einem juristischen,Vorgehen mit anwaltlicher Unterstützung raten.

 

Zweitmeinung

Ihnen wird eine schwierige Operation oder eine belastende Chemotherapie empfohlen. Sie sind unsicher, ob Sie den Vorschlägen folgen sollten.

Gerne berate ich Sie, erkläre ausführlich Ihnen Ihre Erkrankung und die erforderlichen Behandlungsmaßnahmen.


 
 

Kontaktdaten

Prof. Dr. Martin Lausen
Chirurg, Viszeralchirurg, Proktologe

Ab dem 01.04.2019 habe ich meine Tätigkeit als Vertragsarzt beendet. Bei proktologischen oder viszeralchirurgischen Problemen  wenden Sie sich bitte an die chirurgische Praxis im Gesundheitszentrum in Rheine oder an  niedergelassene Chirurgen. Die Ärztekammer Westfalen-Lippe oder die kassenärztliche Vereinigung WL sind auch gerne bei der Suche nach kompetenten Ärzten behilflich .

Für das Vertrauen in den vergangenen Jahren bedanke ich mich.


Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen zu einer Zweitmeinung oder Arzthaftungsproblemen auf meinen Spezialgebieten über meine Email zur Verfügung.

Das ist eine privatärztliche Leistung.

Die Rechnungsstellung erfolgt dann nach der Gebührenordnung für Ärzte.

Prof. Dr. Martin Lausen

Email: info@prof-lausen.de

Sprechzeiten

Schreiben Sie mir eine Nachricht und ich rufe Sie zurück.

Das weitere Vorgehen wird dann besprochen. Sie können mir Ihre Unterlagen zusenden und ich berate Sie weiter telefonisch oder Sie kommen in mein Büro in der Frankenburgstrasse.

Ich berate ausschließlich, Untersuchungen finden nicht statt.


Kosten

Eine Zweitmeinungsberatung wird wie beim Privatpatienten nach der GOÄ abgerechnet (ca. € 35), eine Haftpflichtberatung wird nach dem Aufwand berechnet.

Stundensatz: € 100,00

powered by editly